Osteopathie für Erwachsene

Da es sich bei der Osteopathie um eine angewandte Humanwissenschaft mit eigenständigem medizinischem Diagnose- und Behandlungsansatz zur Gesundheitsversorgung handelt, ist sie in vielen verschiedenen Anwendungsbereichen sinnvoll:

  1. Bewegungsapparat
    – Gelenkprobleme, akute Rückenschmerzen, Ischiasschmerzen, Schleudertraumen, Verstauchungen und andere Verletzungsfolgen
  2. Internistischer Bereich
    – Verdauungsstörungen, Sodbrennen, Organsenkungen, Operationsfolgen wie Narben und Verwachsungen, funktionelle Herzbeschwerden
  3. Hals-Nasen-Ohren-Bereich
    – Kopfschmerzen, Migräne, Nasennebenhöhlenentzündungen, chronische Mittelohr- und Mandelentzündungen, bei Schwindel und Tinnitus, begleitend zur fachärztlichen Behandlung bei Kiefergelenksproblemen
  4. Urogenitaler Bereich
    – chronische Blasenentzündungen, Inkontinenz, Nierenprobleme, Prostatabeschwerden
  5. Gynäkologie
    – bei Menstruationsbeschwerden, in der Schwangerschaft, der Geburtsvorbereitung, der Geburtsnachsorge, Beschwerden in den Wechseljahren, bei Vernarbungen und Verwachsungen im Bauchbereich nach Operationen

… und viele Bereiche mehr

Osteopathie kann je nach Beschwerdebild Mittel der Wahl sein oder begleitend eingesetzt werden, ist aber keinesfalls ein Allheilmittel. Sie ist nicht einzusetzen in der Notfallmedizin. Bei schwerwiegenden infektiösen Erkrankungen, bei Tumorerkrankungen und bei psychischen Problemen kann eine osteopathische Therapie unterstützend die Schulmedizin begleiten.

Frank Schonath
Praxis für Osteopathie und private Physiotherapie

Mühlenstraße 23
07745 Jena

Tel: 03641 2950629
Mobil: 0179 9133582
E-Mail: osteopath-jena@web.de
Web:
Termin vereinbaren
Mitglied im: